Wilhelm Weitling

Wilhelm Weitling: Kerkerpoesien. Hamburg, Hoffmann u. Campe 1844.

8°. XII, 78 Ss. Bedruckter Orig.-Umschlag (Rücken mit geringen Fehlstellen).

Erste Ausgabe. Die einzige lyrische Veröffentlichung des Magdeburger Frühsozialisten Wilhelm Weitling (1808-1871), dessen Leben von Verhaftung u. Ausweisung bestimmt war. Die vorliegende Sammlung entsand während eines Hamburger Zwischenaufenthaltes.

»Stärker als die sozialkrit. Gedichte von Herwegh, Pfau, Prutz oder Weerth bleibt seine [W.s] Lyrik, die u. d. T. ›Kerkerpoesien‹ [...] erschien, der Tradition des polit. Handwerkerliedes verbunden« (Y.-G. Mix. In: Literatur Lexikon. Hg. von W. Killy. 1992, XII, 232). W.s Werk ist das »Mittelglied zwischen dem utopischen und dem proletarischen Sozialismus« (Mehring).

Vortitel mit Namen. Zu Beginn ersten beiden Lagen untere Ecke mit Wasserfleck, weitere 8 Bll. stockfleckig. - Unbeschnitten in dem so gut wie unauffindbaren Originalumschlag. Mit privater Halbleinenkassette.

€ 550,- (einschl. 7% MwSt.; Dieses Angebot ist freibleibend. Wir gewähren 14tägiges Widerrufsrecht nach Erhalt des Buches. Versandspesenfrei innerhalb der EU.Es gelten unsere AGB).



Antiquariat Halkyone   •  Lamp`lweg 10  •  22767 Hamburg  •  Tel. 040 / 38 97 14
Zur Website von International League of Antiquarian Booksellers Zur Website von Verband deutscher Antiquare
site created and hosted by nordicweb